Gröben

Gröben_Luftaufnahme.png

Gröben ist seit dem 31. Dezember 1997 ein Ortsteil der Stadt Ludwigsfelde im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg. Das Dorf mit 312 Einwohnern und 6,91 km² Fläche (Stand 2010) ist vor allem in geschichtlicher und kulturlandschaftlicher Hinsicht sowie durch seine Dorfkirche und das älteste Kirchenbuch der Mark Brandenburg bedeutend. Die intakte Kulturlandschaft des Naturparks Nuthe-Nieplitz direkt vor den Toren Berlins führte nach der Wiedervereinigung Deutschlands mit touristischen Angeboten zu neuen wirtschaftlichen Zielsetzungen. Der Gröbener Kietz ist einer der wenigen erhaltenen ursprünglich mittelalterlichen Kietze.

Quelle: Wikipedia Gröben

Ortsteil
männlich
weiblich
Einwohner
Gröben
184
155
339
Ludwigsfelde Kernstadt
10.922
11.147
22.069

Bevölkerungszahlen (Stand 31.12.2020) abgerufen von Stadt Ludwigsfelde

 
×